Close

Opern Rätsel

Mitmachen und Eintrittskarten gewinnen!

Hätten Sie´s gewusst?

Die beschauliche Kleinstadt Bougival wird als „Hügel der Impressionisten“ bezeichnet. Zahlreiche Schriftsteller, Komponisten und Gelehrte des 19. Jahrhunderts waren vom Charme des Ortes an der Seine fasziniert und fanden hier Inspiration. So auch der Komponist unserer gesuchten Oper, bei der eine leidenschaftliche Frau im Mittelpunkt steht. Zwei Männer streiten sich um sie, es geht dabei ziemlich heißblütig zu.

Das alles wäre nicht wirklich erwähnenswert, wenn es dem Komponisten nicht um die Darstellung einer emanzipierten Frau und deren Probleme in einer männerdominierenden Welt gegangen wäre. Dafür hatte das Pariser Publikum wenig Verständnis. Die Uraufführung am 3. März 1875 war ein Misserfolg. In Wien war man nicht so konservativ, die Aufführung ein paar Monate später wurde bejubelt. Leider konnte der Komponist diesen Erfolg nicht erleben, er war zwischenzeitlich fast mittelos gestorben.

Unsere Frage an Sie

Wie heißt die Oper und wie lautet der Name des Komponisten?

Die Auflösung erfahren Sie in der nächsten Ausgabe.

Einsendeschluss zur Gewinnteilnahme
ist der 15. Dezember 2019.

Zu gewinnen sind je 5 x 2 Karten für das Theater Bremen, das Stadttheater Bremerhaven und das Oldenburgische Staatstheater.

Postadresse
Roland Verlag GmbH
Böttcherstraße 4
28195 Bremen

Die Auflösung und die Namen der Rätselgewinner erfahren
Sie in der nächsten Ausgabe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Die Auflösung des Opernrätsels in foyer 131 lautet:
„I Masnadieri“ von Giuseppe Verdi

Die richtige Antwort hier eintragen und gewinnen


    Datenschutzbestimmungen des Roland Verlags*.

* Pflichtfelder

Wir haben noch mehr zum Rätseln für Sie.